DE|EN

DATENSCHUTZ

1. Allgemeines

1.1. Wir, das Team von der Gymeration GmbH, FN 495414a, Knollerstraße 4, 6020 Innsbruck, Österreich (Impressum) verarbeiten deine personenbezogenen Daten, wenn du unsere App (Gymeration) oder Website (gymeration.com) verwendest. Die Verarbeitung erfolgt in Übereinstimmung mit der DSGVO und dem österreichischen Datenschutzgesetz in seiner aktuellen Fassung.

1.2. In den folgenden Datenschutzbestimmungen wird erläutert, welche Daten wir für was und wie lange speichern. Es wird auch beschrieben welche Analytiksoftware wir verwenden und an wen die Daten weitergegeben werden.


2. Verantwortlicher

2.1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist Gymeration GmbH. Unter der E-Mail-Adresse info@gymeration.com kannst du uns erreichen.

2.2. Datenschutzbeauftragter: Kann unter oben angegebener E-Mail-Adresse erreicht werden.


3. Welche Daten sammeln und verarbeiten wir

​ ​3.1. Allgemein:

Gymeration GmbH verarbeitet personenbezogene Daten, die du uns als Benutzer der App oder der Website zur Verfügung stellst. Diese Daten werden im Folgenden aufgezählt.

3.2. Pflichtangaben zum Registrieren:

Es werden im Hintergrund zur Registrierung noch gespeichert.

3.3. Optionale Informationen vom Benutzer:3. 4. Informationen zu Aktivitäten in der App:
4. Zahlungs- und Abonnementinformationen

Wir verwenden Zahlungsanbieter (z. B. Apple, Google, PayPal, SofortÜberweisung) zur Abwicklung von Zahlungen. Wir speichern selbst keine Kreditkarteninformationen, jedoch wird bei uns eine Zahlungs-ID registriert, um die Zahlungen zu den jeweiligen Kunden zuordnen zu können und somit die Dauer deines Abonnements, den Preis, die Währung, die Mehrwertsteuer (basierend auf Länderinformationen) und den Zahlungsanbieter zu.


5. Nutzung von Services

5.1. Google Analytics:

​ Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.
Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen. Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.
Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

5.2. Google Analytics für Mobilgeräte (Firebase):

​ Für unsere App auf Android und iOS verwenden wir Google Analytics für Mobilgeräte. Weitere Informationen findest du hier: https://developers.google.com/analytics/solutions/mobile
Die Daten werden in verschlüsselter Form an Google weitergeleitet. Wir verwenden dies um die Nutzung der App zu analysieren und zu verbessern.

5.3. Google Analytics Remarketing, AdWords, Double Click:

​ Unsere Websites nutzen die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Diese Funktion ermöglicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z.B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden.
Haben Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden.
Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics Google-authentifizierte IDs der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.
Sie können dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link: https://www.google.com/settings/ads/onweb/.
Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://www.google.com/policies/technologies/ads/.

5. 4. Adjust:

​ Für Apps auf iOS und Android verwenden wir die Dienstleistungen der Adjust GmbH (Saarbrücker Str. 37a, 10405 Berlin, Deutschland, “Adjust”). Auf diese Weise können wir verfolgen und analysieren, welche Marketingkanäle oder -quellen die besten Ergebnisse liefern, um die Nutzer zum Herunterladen der Produkte zu bewegen, und besser verstehen, wie unsere Nutzer unsere App nutzen. Dazu verarbeitet Adjust die IDFA und GAID oder ähnliche IDs für mobile Endgeräte. Weitere Informationen zu Adjust findest du hier (https://www.adjust.com/privacy-policy/). Hier kannst du das Tracking durch Adjust deaktivieren (https://www.adjust.com/forget-device/). Grundlage für die Datenverarbeitung sind unsere berechtigten Interessen.

5.5. Cookies:

​ Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.


6. Geräte und Standortinformationen

Bei der Verwendung von GYMERATION und unserer Website erhalten wir folgende Daten:


7. Warum wir Daten verarbeiten

Wir verarbeiten die Daten, um eine reibungslose Nutzung von Gymeration und der Website zu gewährleisten.

​ ​7.1. Bereitstellung von Dienstleistungen:


7.2. Kontakte knüpfen:

Um leichter Kontakte mit denselben Interessen oder Freunden zu finden, verwenden wir die Informationen um Verbindungen herzustellen. Dadurch können wir jedem Nutzer leichter Kontakte vorschlagen. Durch das Erfassen der Abonnements können Verbindungen zwischen Nutzern hergestellt werden, die sich kennen könnten.


7.3. Beiträge und Fotos löschen:

Durch die Erfassung von Meldungen, können wir schneller Beiträge, die nicht mit unseren Nutzungsbedingungen übereinstimmen, löschen und bei Bedarf Nutzer löschen oder sperren.

7. 4. Geschäftliche Bedürfnisse:

Leistung: Die Daten werden verarbeitet, um die Leistung unserer App und der Website zu überprüfen und gegebenenfalls zu verbessern und weiterzuentwickeln.
Um die beste Leistung der App garantieren zu können, werden mit den gesammelten Daten nicht öffentliche Statistiken erhoben und ausgewertet. Diese werden zur Verbesserung und Fehlerbehebung verwendet.
Feedback: Wir verarbeiten Feedback, um Anliegen der Nutzer zu bearbeiten und beantworten zu können. Auch wird das Feedback für die Weiterentwicklung der App verwendet.

​ Werbung: Die Effektivität der Werbeanzeigen für registrierte Nutzer wird gemessen. Angegebene Informationen werden dazu verwendet, lokale und relevante Werbeanzeigen jedem Nutzer individuell anzuzeigen.
Newsletter: Mit ausdrücklicher Zustimmung kann der Gymeration-Newsletter abonniert werden.

Kontaktaufnahme: Wir verwenden Benutzerinformationen um mit dem Nutzer im Falle einer Beschwerde oder sonstigen Angelegenheiten Kontakt aufzunehmen.


​ ​ 8. Minderjährige

​ Es müssen bei der Registrierung von Minderjährigen zwei E-Mail-Adressen angegeben werden. Erstens die vom Benutzer und die eines Elternteils. Diese bekommen dazu eine E-Mail und müssen diese bestätigen. Minderjährige sind außerdem immer als privater Nutzer eingetragen und können dies nicht ändern. Das heißt, dass Inhalte für andere Nutzer nur dann angezeigt werden, wenn das Abonnement bestätigt wurde. Es werden sensible Daten, wie Größe, Gewicht, Körperfettanteil und FFMI nicht für andere angezeigt. Zum eigenen Nutzen können diese vom Minderjährigen angegeben werden, jedoch sind diese nicht für andere Benutzer ersichtlich. Die Nutzung des GymRadars ist für Minderjährige eingeschränkt. Im GymRadar sehen Minderjährige nur Personen, die:

Volljährige Personen sehen Minderjährige im GymRadar nur dann, wenn diese das Abonnement angenommen haben.


​ ​9. Weitergabe von Daten an Dritte

Wir geben Daten an Dritte weiter

Wir versuchen, dich über gesetzliche Forderungen bezüglich deiner Daten zu informieren, wenn wir es für angemessen halten, es sei denn, dies ist gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss verboten oder es handelt sich um einen Notfall. Wir können solche Forderungen anfechten, wenn wir glauben, dass die Forderungen übertrieben, vage oder unzulänglich sind.

Dienstleistungen
Weitergabe an Dienstleister

Wir geben deine Daten an Dritte weiter, die uns bei der Bereitstellung und Verbesserung unserer Produkte unterstützen (z. B. Wartung, Analyse, Zahlungen, Betrugserkennung, Marketing und Entwicklung). Dienstanbieter haben Zugang zu deinen Daten, soweit dies für die Erfüllung dieser Aufgaben in unserem Auftrag erforderlich ist, und sind verpflichtet, diese nicht weiterzugeben oder für andere Zwecke zu verwenden. Wir verwenden Auftragsverarbeiter wie Adjust und Google.


10. Wie lange werden deine Daten gespeichert

Aufbewahrungszeitraum
Deine Daten werden solange gespeichert, solange du ein registrierter Nutzer bist. Sobald du deinen Account löschst, werden nur mehr Daten gespeichert, welche gesetzlich (wegen Gewährleistung, Verjährung oder Aufbewahrungsfristen) oder anderweitig erforderlich sind, gespeichert.

Konto löschen
Sobald du dein Konto löschen willst, werden alle Daten gelöscht. Für folgende Daten gelten die angegebenen Maßnahmen:

Ein Löschauftrag hat keine Auswirkungen auf die Daten, wenn die Speicherung rechtlich notwendig ist, z. B. zu Abrechnungszwecken.


11. Deine Rechte

11.1. Auskunft

Sie haben das Recht, von uns Auskunft darüber zu verlangen, wie wir welche deiner Daten verwenden. Du kannst eine Kopie deiner durch uns verarbeiteten Daten anfordern. Die Ausübung deines Auskunftsrechts darf dabei die Rechte anderer Personen nicht beeinträchtigen.

11.2. Berichtigung

Du hast das Recht, die Berichtigung deiner Daten zu verlangen. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität unrichtige Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf deine Aufforderung hin berichtigen.

11.3. Löschung

Du hast das Recht, die Löschung deiner Daten zu verlangen, sofern diese nicht noch aufgrund einer Rechtsgrundlage verarbeitet werden, die der Löschung entgegenstehen. Sofern die gesetzlichen Voraussetzungen für eine Löschung vorliegen, werden wir die begehrte Löschung umgehend vornehmen.

11. 4. ​Einschränkung

Du hast mit den gleichen Gründen wie bei einem Löschanspruch das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zur verlangen. In diesem Fall müssen die Daten gespeichert bleiben (z.B. zur Beweissicherung), dürfen aber nicht mehr anderweitig genutzt werden.

11.5. ​Datenübertragbarkeit

Du hast das Recht, die Daten, die du uns zur Verfügung gestellt hast, in einem gängigen maschinenlesbaren Format zu erhalten, wenn die Verarbeitung auf deiner Einwilligung oder einer Vertragserfüllung beruht.

11.6. ​Widerspruch

Du hast das Recht, Widerspruch gegen eine Datenverarbeitung einzulegen, die gestützt auf ein berechtigtes Interesse durchgeführt wird. Wir sind gesetzlich verpflichtet, in diesem Fall deine Interessen gegen unsere eigenen abzuwägen. Sollte das Ergebnis ein Überwiegen unserer Interessen sein, werden wir den Widerspruch begründet zurückweisen. Andernfalls werden wir die entsprechende Datenverarbeitung umgehend einstellen.

11.7. ​Beschwerde

Sofern du der Auffassung bist, dass wir bei der Verarbeitung deiner Daten gegen österreichisches Datenschutzrecht verstoßen und dadurch deine Rechte verletzt haben, ersuchen wir dich mit uns in Kontakt zu treten, um allfällige Fragen aufklären zu können. Selbstverständlich hast du auch das Recht, dich bei der österreichischen Datenschutzbehörde zu beschweren.

11.8. ​Widerruf

Abgegebene Einwilligungen können jederzeit schriftlich und kostenfrei widerrufen werden. Wenden dich dazu bitte per E-Mail an die Stelle, der Sie ihre Einwilligung erteilt haben.

Wende dich bitte mit deinen datenschutzrechtlichen Anliegen an die Gymeration GmbH,
Knollerstraße 4, 6020 Innsbruck,
bzw. an info@gymeration.com.


12. Weitere wichtige Informationen

​ Wir sind laut DSGVO dazu angehalten, dass wir eine Datenminimierung haben. Das heißt dass wir nur Daten erhalten dürfen, die auch für unsere Dienstleistungen relevant sind und für die es eine Begründung gibt, diese von den Benützern zu erhalten.
Durch die Datenschutzgesetze dürfen wir deine Daten nur dann speichern und verarbeiten, wenn wir über gesetzliche Grundlagen zur Verarbeitung verfügen. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung ergibt sich aus:

Unsere Interessen sind dein Schutz und der Schutz von Gymeration GmbH vor Sicherheitsbedrohungen oder Betrug, die Einhaltung von Gesetzen, die Weiterentwicklung und Verbesserung unsere Produkte durch Analysen und Statistiken.


13. Datenschutz

​ Wir verpflichten uns, deine Daten zu schützen und geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, um sie vor unbefugter oder unrechtmäßiger Verarbeitung und vor versehentlichem Verlust, Zerstörung oder Beschädigung zu schützen. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden ständig den neuesten technologischen Entwicklungen angepasst.


14. Änderungen der Datenschutzbestimmungen

​ Gymeration GmbH kann diese Datenschutzbestimmungen jederzeit ändern.
Wenn wesentliche Änderungen vorgenommen wurden, werden wir dich über die App oder eine E-Mail ausdrücklich darüber informieren, um dir die Möglichkeit zu bieten, die Änderungen zu überprüfen.